Hart, härter, Hallenfußballturnier des Heeressportvereines Wr.Neustadt


Das letzte Jahr war schon ein Königgrätz, heuer eine Schlacht wie am Little Bighorn. Fazit: Ein dreifacher Augenhöhlenbruch, ein Oberkieferbruch und weitere Blessuren beim Gegner. Fußball gespielt wurde auch und das vor allem von Roter Stern Praterstern. Gelungene Spielzüge, feine Technik und die schönste Dress wo gibt haben Galerie und Mitspieler erfreut. Einzig an der Chancenauswertung wird noch die eine oder andere Feinabstimmung notwendig sein.
Mit stolzer Brust und erhobenen Hauptes haben wir die Dr.Fred Sinowatz Halle verlassen. Ob wir nächstes Jahr wieder kommen?
Eine Einladung am Wiener Heumarkt könnte es verhindern.


Kader: Alex im Tor, Norbert, Philipp, Jürgen und Oliver in der Defensive, Benedikt im Zentrum, Gregor und Spyros im Angriff.
Berni und SF Joachim in der CoachingZone.

Advertisements