Auswärtssieg in Berlin

Roter Stern Praterstern hat vor fremdem Publikum 14:11 gegen Dynamo Charlottenburg gewonnen. Der größte Erfolg der Vereingsgeschichte wäre nicht ohne den heldenhaften Einsatz unseres Exil-Goalies Klaus möglich gewesen, der sich für RSPS fast das Gesicht hat brechen lassen. Wir nehmen die SMS-Gratulation von Toni Polster zur Kenntnis und bedanken uns bei allen FanInnen mit einem Wahnsinns-Video. Fotos folgen.

Roter Stern Praterstern auf dem Weg zum Auswärtsspiel nach berlin

Torlaune

Halle!

Traumwetter am Praterstern

Einen Tag nach dem Triumph in Simmering

Roter Stern Praterstern gewinnt bei Scheiberlcup!

Andys Knie

Roter Stern Praterstern spielte ersatzgeschwächt wundervollen ballesterer-Scheiberlcup und erkämpfte Platz 5.

10 Mannschaften traten in Simmering an. Im finalen Spiel 1:0-Sieg dank tollem Pirouetten-Tor von Tom gegen Turnier-Favorit Friedhofstribüne. Großer Einsatzwille prägte das Spiel von RSPS (siehe Andys Knie im Bild), Simon wurde leider schon beim Aufwärmen vom heimtückischen Kunstrasen gefoult, die Schiris waren allesamt schwarze Säue.

Keine Atempause, Geschichte wird gemacht.

Rote Sterne in neuem Tuch

Neue Dressen des FC Roter Stern Praterstern Fünf Monate FC Roter Stern Praterstern: Zum Jubiläum konnte uns ein bekannter Textildiskonter als Sponsor gewinnen. Hier im Bild zwölf RSPS-Pistoleros bei der ersten Anprobe der neu erworbenen, wohlfeilen (clever gekauften!) Einser-Panier.