Auswärtssieg in Berlin

Roter Stern Praterstern hat vor fremdem Publikum 14:11 gegen Dynamo Charlottenburg gewonnen. Der größte Erfolg der Vereingsgeschichte wäre nicht ohne den heldenhaften Einsatz unseres Exil-Goalies Klaus möglich gewesen, der sich für RSPS fast das Gesicht hat brechen lassen. Wir nehmen die SMS-Gratulation von Toni Polster zur Kenntnis und bedanken uns bei allen FanInnen mit einem Wahnsinns-Video. Fotos folgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s